Nach der grammatikalischen Gesamtdarstellung der neuaramaischen Dialekte der Khabur-Assyrer legt der Autor nunmehr das zugehorige Textmaterial vor. Im vorliegenden Textband wurden 95 Texte unterschiedlicher Lange aus 23 Dialekten aufgenommen. Damit sind mit Ausnahme von Bnerumta alle am Khabur-Fluss gesprochenen Dialekte vertreten. Die Texte stammen von insgesamt 38 Sprechern beider Geschlechter und unterschiedlicher Altersgruppen und konnen folgenden sechs Themenbereichen zugeordnet werden, namlich Heiligenlegenden, Geschichten aus dem Alltag, biblische Geschichten, Texte zur Geschichte der Assyrer, volkskundliche Texte sowie Marchen, Legenden und andere Erzahlungen. Die Texte sind in einer in der Neo-Aramaistik ublichen phonemischen Transkription mit der gegenuberliegenden deutschen Ubersetzung wiedergegeben. Besondere Aufmerksamkeit verdienen die Augenzeugenberichte uber die Vertreibung aus der Turkei, die Auswanderung aus dem Irak und die Wiederansiedelung der Volksgruppe am Khabur-Fluss.

Wissen Sie, dass bei jfsport.humzblog.com die PDF-Version des Buches Neuaramäische Texte in den Dialekten der Khabur-Assyrer in Nordostsyrien von von Autor Shabo Talay kostenlos zur Verfügung steht? Wenn Sie das PDF herunterladen möchten, klicken Sie unten auf den Download-Button. Anstatt Geld für den Kauf dieses Buches auszugeben, können Sie es kostenlos erhalten.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link